Logo

Aktuelle Nachrichten
des DRK

Informationen zu Covid-19

Schnelltests sind ein wichtiger Baustein in der Pandemiebekämpfung. Eine Übersicht der Testzentren in Stadt und Landkreis Göttingen finden Sie unter goe.de/testzentren

Bei den Erste-Hilfe Kursen gelten zurzeit die Regelungen bzw. Vorgaben der niedersächsischen Corona-Verordnung entsprechend der Inzidenz (Kurzinfo s. Erste Hilfe).

Kleiderspenden und Besuche in der Kleiderkammer, im Kleiderdepot und in den DRK-Shops sind laut der aktuell gültigen niedersächsischen Corona-Verordnung wieder möglich! Entsprechend der Inzidenz-Zahl mit oder ohne Terminvergabe. Bitte informieren Sie sich vorab telefonisch unter Kleiderspenden.


Im Landkreis Göttingen stehen zwei Impfzentren zur Verfügung (in den Berufsbildenden Schulen II, Godehardstr. und in der Oberschule in Herzberg). In der Stadt Göttingen gibt es ein Impfzentrum im Gewerbegebiet Anna-Vandenhoek-Ring 13. 

Impfhotline: 0800 9988665
Mo - Sa von 08:00 bis 20:00 Uhr

Infotelefon Landkreis Göttingen: 0551 5252000 (Mo-Do: 8-12 Uhr und 13-17 Uhr, Fr: 8-13 Uhr) oder per Mail: Impftelefon@landkreisgoettingen.de.

Weitere Informationen zum Thema Impfung gegen COVID 19 finden Sie unter www.drk.de/coronaimpfung.

Corona-Virus Aktuell

Bürgertelefone zum Coronavirus:

  • Göttingen: 0551 7075100 (Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 15-17 Uhr sowie Sa, So und an Feiertagen von 10-11 Uhr und
                        15-16 Uhr)
  • Northeim: 05551 7088080 (Mo-Fr von 8:30 -12:30 Uhr und Di+Do von 14-16 Uhr)
 Wir bilden aus!

Wir bilden aus!

Am 01. April 2022 kann's losgehen. Und ja: nach den drei Jahren Ausbildung weiter Fahrt aufnehmen! Starte durch in eine langfristige Perspektive, mit...

weiterlesen



von rechts: Kira Wagner, René Fontaine und Jannik Wilke vom Bereitschaftsteam des DRK in Göttingen bei der Blutspende.

„Als Rotkreuzler hilft man wo man kann“

71 Blutspender beteiligten sich an der jüngsten Blutspende in Göttingen und spendeten 35,5 Liter Blut! Mehrmals pro Woche gibt es auch in...

weiterlesen


Anke Fürsten (links) vom DRK Göttingen-Northeim will in Uslar einen Gruppentreff für Menschen mit Behinderung aufbauen. Bisher müssen Personen aus dem Uslarer Land und der Solling-Region wie der 17jährige Ferdinand Sander (rechts) bis nach Einbeck fahren.

DRK will Angebot für Menschen mit Behinderung schaffen

Für Gruppenangebot werden ehrenamtliche Betreuer und Teilnehmer gesucht USLAR – 26. März 2021. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK)...

weiterlesen


Mitarbeiterin Jennifer Freier

Der coolste Job der Welt

Der coolste Job der Welt:
Abwechslungsreich und vielfältig – Kita-Fachpersonal gesucht!
Wie abwechslungsreich und vielfältig das...

weiterlesen


Kontakt E-Mail 0551 38312-50 Facebook