Logo

Ohne Blut ist Schluss mit lustig

14. Juni ist Weltblutspendetag 

Anlässlich des heutigen Weltblutspendetages möchte der DRK-Kreisverband Göttingen-Northeim e.V. auf die Kampagne #missingtype aufmerksam machen und alle Menschen auch in unserer Region zum Blutspenden aufrufen! https://youtu.be/LqKQ2l7RfkI
Mehrmals pro Woche gibt es bei uns in Südniedersachsen Blutspendetermine des Deutschen Roten Kreuzes – allein auf dem Gebiet des DRK-Kreisverbandes Göttingen-Northeim sind es jährlich rund 100 Blutspende-Aktionen, die erkrankten Menschen das Leben retten. Die Termine auch in Ihrer Nähe können Sie im Überblick unter dem Link: https://www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/ einsehen. 

Auch das perfekteste medizinische Versorgungssystem ist bei schweren Verletzungen und lebensbedrohlichen Krankheiten ohne Blut nicht funktionsfähig. „Viele moderne Therapieformen sind dank der Bluttransfusionen überhaupt erst möglich geworden. Da es jeden treffen kann, ist die breite Unterstützung aller in der Gesellschaft von hoher Bedeutung“, betont Petra Reußner, Vorstandsvorsitzende des DRK-Kreisverbandes Göttingen-Northeim e.V. Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten (19 Prozent aller Transfusionen) benötigt. Es folgen Erkrankungen des Herzens (16 Prozent), Magen- und Darmkrankheiten (16 Prozent), Sport- und Verkehrsunfälle (12 Prozent). Aber auch bei Leber- und Nierenerkrankungen (6 Prozent), Blutarmut/Blutkrankheiten (5 Prozent) und Knochen- und Gelenkerkrankungen (4 Prozent) werden Blutkonserven zum Überleben der Menschen benötigt. „4 Prozent aller Blutkonserven werden sogar aufgrund von Komplikationen bei Entbindungen gebraucht“, macht Reußner deutlich. Bei schweren Unfällen kann es sogar vorkommen, dass wegen bestimmter innerer Verletzungen mindestens zehn Blutkonserven pro Unfallopfer bereitstehen müssen. Bis zu 14 Blutkonserven benötigt zudem ein an Leukämie erkrankter Patient wöchentlich in der Therapie.




« Zurück zur Übersicht
Kontakt E-Mail 0551 38312-50 Facebook

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen