Logo

Beckmann nimmt für DRK-Kreisverband Göttingen-Northeim e.V. Ehrenpreis „Hand in Hand auf Abstand 2021“ entgegen

Frank Beckmann, Kreisbereitschaftsleiter beim DRK-Kreisverband Göttingen-Northeim e.V., nahm Donnerstag den Ehrenpreis „Hand in Hand auf Abstand 2021“ des Landkreises Northeim entgegen. Der Landkreis bedankte sich bei allen Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen für die Einsätze aus Anlass der Corona-Pandemie. Dies habe dazu beigetragen, dass die Menschen trotz noch immer aktuell anhaltender Einschränkungen Stück für Stück wieder am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Insbesondere das außergewöhnliche Engagement des Roten Kreuzes – und hier vor allem der zuverlässige Einsatz von Frank Beckmann – für den Betrieb des Impfzentrums Northeim wurde speziell hervorgehoben. „Der Geist des DRK, anderen Menschen zu helfen, wurde durch die Auszeichnung gewürdigt. Dafür sagen ich ein herzliches Dankeschön“, freut sich Frank Beckmann über die Würdigung der geleisteten Arbeit und der Bedeutung der Hilfsorganisationen für die Gesellschaft.




« Zurück zur Übersicht
Kontakt E-Mail 0551 38312-50 Facebook

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen