Logo

Kinder der DRK-Kita Jühnde auf Entdeckungstour

Die Heinrich-Sohnrey-Gesellschaft hat im gesamtem Dorf Jühnde eine Ausstellung von 73 historischen Fotos aus Jühnde aufgestellt. Ganz klar, dass die Kinder der integrativen DRK-Kindertagestätte  Jühnde sich das genauer anschauen mussten.

Wie waren die Menschen früher angezogen? Das Haus sah ja ganz anders aus? Viele Fragen kamen auf vor den Fotos und boten Anlass für die Mädchen und Jungen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Solche so genannten Sprachanlässe für den Nachwuchs sind ein wichtiger Bestandteil der praktischen Kindergartenpädagogik. Die heilpädagogische Fachkraft der Marienkäfergruppe, Karin Sommerfeld-Klöters (Foto) und ihre Kolleginnen hatten jede Menge Fragen der Kinder zu beantworten.




« Zurück zur Übersicht
Kontakt E-Mail 0551 38312-50 Facebook

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen