Logo

DRK baute Zelte auf dem Schützenplatz auf

Zweiter Teil der Impfaktion kann in Uslar starten

Das Team der DRK-Bereitschaft Solling sorgt erneut – wie schon vor 12 Wochen (siehe Foto) – dafür, dass die Zelte für die groß angelegte Impfaktion in Uslar aufgebaut worden. Den Sonntag über waren die freiwilligen Helfer des Roten Kreuzes im Einsatz, um auf dem Schützenplatz in Uslar die Zelte aufzubauen, in denen die gesamte Woche über die Menschen aus Uslar und Umgebung gegen das COVID-19-Virus geimpft werden. „Wir helfen gern und unterstützen auch bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie“, so Markus Haberland, der gemeinsam mit Lina Lange Bereitschaftsleiter der DRK-Bereitschaft Solling ist. Und Lange ergänzt: „Menschlichkeit ist einer der sieben Rotkreuz-Grundsätze, weshalb es für uns selbstverständlich ist, uns auch in unserer Heimatregion direkt bei uns vor der Haustür für die Menschen zu engagieren.“  




« Zurück zur Übersicht
Kontakt E-Mail 0551 38312-0 Facebook