Logo

DRK-Rettungsdienst

Das DRK ist der größte rettungsdienstliche Leistungserbringer in Deutschland – wir führen mehr als 60 Prozent des Rettungsdienstes in der Bundesrepublik durch.

Andre Zelck, DRK-Service GmbHDer Verkehrsunfall mit Verletzten auf der Landstraße, der Arbeitskollege, der plötzlich über starke Schmerzen klagt und zusammenbricht, das Kind, das beim Fahrradfahren schwer stürzt, die gehbehinderte Frau, die zur Untersuchung ins Krankenhaus gefahren werden muss. Typische Einsatzsituationen für den Rettungsdienst. Über die Rettungsleitstelle werden die für die jeweilige (Not-) Situation erforderlichen und geeigneten Rettungsmittel eingesetzt, die mit qualifiziertem Personal besetzt sind. Der Rettungsdienst ist eine satzungsgemäße Aufgabe des Deutschen Roten Kreuzes.

Jährlich nimmt durchschnittlich jeder 9. Bürger eine der Leistungen des Rettungsdienstes (Notfallrettung und Krankentransport) in Anspruch.

Das Deutsche Rote Kreuz verfügt über ein Netz von über 1.400 Rettungswachen in denen knapp 4.700 Notarztwagen, Intensivtransportwagen, Rettungswagen, Krankentransportwagen und Notarzteinsatzfahrzeuge, stationiert und täglich überall im Land unterwegs sind. Jährlich werden über 1,9 Mio. Notfälle versorgt und rund 2,8 Mio. Krankentransporte durchgeführt.

Rettungsdienst im DRK Göttingen-Northeim

Andre Zelck, DRK-Service GmbHDer Rettungsdienst im DRK-Kreisverband Göttingen-Northeim e.V. wird von unseren zwei Tochtergesellschaften: DRK-Rettungsdienst in Stadt und Landkreis Göttingen gGmbH und DRK-Rettungsdienst in Südniedersachsen gGmbH durchgeführt. Beide Gesellschaften beschäftigen zusammen auf acht (Lehr-)Rettungswachen mehr als 150 Mitarbeiter (Rettungsassistent(inn)en und Rettungssanitäter(innen). Diese besetzen die 23 Einsatzfahrzeuge in der Notfallrettung und im qualifizierten Krankentransport - dies sind unter anderem Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeuge, Krankenwagen, ein Intensivtransportwagen und ein Spezial-Krankenwagen für stark adipöse Patienten. Zudem bilden wir auf unseren Rettungswachen pro Jahr mehr als 35 Personen (z.B. Rettungsassistenten und -sanitäter im Praktikum) aus! Um höchste Qualität zu gewährleisten sind wir im Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 : 2015 zertifiziert.

Die Qualitätspolitik unseres Rettungsdienstes setzt sich aus unseren Zielen (was wollen wir erreichen) und unseren Unternehmensleitlinien (wie wollen wir es erreichen) zusammen.
Die Leitlinien bilden auch die Basis für unser Leitbild.

Qualitätspolitik
der DRK Rettungsdienst in Südniedersachsen gGmbH,
der DRK Rettungsdienst in Stadt & Landkreis Göttingen gGmbH
und der AKG Gemeinnützige Krankentransport GmbH 

Ziele 
Wir wollen:

  • effektiv und wirtschaftlich arbeiten
  • unseren Kunden die hochwertigsten Dienstleistungen auf unserem Sektor bieten
  • Kundenwünsche und zukünftige Aufgabenstellungen frühzeitig erkennen
  • immer etwas besser sein, als unsere Kunden es von uns erwarten 

durch (Leitlinien):

  • Integrierung und kontinuierliche Verbesserung unseres Qualitätsmanagementsystems durch Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
  • jährliche Bewertung der Zielsetzungen und der Qualitätspolitik durch den Qualitätsmanager und im Management Review durch die Geschäftsleitung
  • systematisches Ermitteln der Kundenwünsche durch aktive, intensive und systematische Zusammenarbeit mit unseren Trägern
  • regelmäßigen Austausch von Informationen
  • zielorientierte Zusammenarbeit
  • fortwährende Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte
  • hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter, die durch feste Verankerung von Schulungsmaßnahmen und den Auswahlverfahren im QM-System sichergestellt werden
  • Förderung von Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, persönlichem Einsatz, kreativem Denken und der Eigeninitiative unserer Mitarbeiter
  • Infragestellung von Bestehendem
  • Motivation und Aufgeschlossenheit allem Neuen gegenüber
  • Beteiligung und Information der Öffentlichkeit durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit
  • Schaffen eines besonderen Umfelds, in dem Menschlichkeit an oberster Stelle steht, so wie das auch in den sieben Grundsätzen des DRK der Fall ist, durch die unser Handeln geprägt wird:

                             Menschlichkeit
                             Unparteilichkeit
                             Neutralität
                             Unabhängigkeit
                             Freiwilligkeit
                             Einheit
                             Universalität 

Alle Mitarbeiter unseres Rettungsdienstes fühlen sich diesem Leitbild verpflichtet und setzen die gemeinsamen Werte im Denken und im Handeln konsequent um. 

Kontakt E-Mail 0551 38312-50 Facebook

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen