Logo

Kindertagesstätte Lippoldshausen

Leiterin: Britta Greil

Frauenschuhweg 7
34346 Hann. Münden

Tel.: 05541-8906
Fax: 05541/7019044
kita.lippoldshausen@drk-goe-nom.de

Öffnungszeiten: 

  • Mo-Fr: 07:30 -14.00 Uhr 
  • Spätdienst inkl. Mittagessen: 12:30 - 14:00 Uhr 

Wir über uns

Unsere Kita wurde am 01.11.1966 in Lippoldshausen eröffnet. Sie liegt in einem Ortsteil von Hann. Münden mit ca. 720 Einwohnern, umgeben von Weiden, Äckern, Feldern und Wald. Der Träger unserer Einrichtung ist der DRK-Kreisverband Göttingen-Northeim e.V. Der Einzugsbereich umfasst die Orte: Lippolshausen, Laubach und Oberode, aber auch Kinder aus Hann. Münden sind uns herzlich willkommen.

Konzept/Besonderheiten

Unsere Kita ist eine eingruppige Dreivierteltagseinrichtung und kann bis zu 25 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung aufnehmen. Als pädagogische Fachkräfte sind die Leitung und zwei Erzieherinnen in der Gruppe tätig. Zwei Aushilfen und eine Raumpflegerin sind als Zusatzkräfte eingestellt.

Der wichtigste Erlebnisbereich für die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes ist die Familie. Die Kindertagesstätte hat einen familienergänzenden Bildungs- und Erziehungsauftrag. Hierbei orientieren wir uns am Niedersächsischen Orientierungsplan für Krippen und Kindergärten, sowie auch an den Grundsätzen und Leitlinien des DRK.

"Wir erarbeiten Projekte in Kleingruppen, bieten viel Bewegungsmöglichkeiten durch die besondere Lage und veranstalten Naturtage."

Weitere Informationen

Unsere Kita bietet einen erweiterten Erfahrungsraum für Kinder, in denen ihnen die Möglichkeit zur Entdeckung neuer Spiel- und Lernräume bereitgestellt und ihnen langfristige Kontakte zu anderen Kindern und Erwachsenen ermöglicht wird. Dadurch wird die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung des Kindes, d.h. größtmögliche Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein für sich selbst, die anderen und für die Umwelt, gefördert.

Unsere Kita gibt Anregungen zur Entwicklung und Erweiterung verschiedener Kompetenzen, die als Grundlage für ihren weiteren Lebensweg gelegt werden.

-          Selbstkompetenz/Ich-Kompetenz
-          Kognitive Kompetenzen ( Denkfähigkeit, Merkfähigkeit etc.)
-          Soziale Kompetenzen ( Kommunikation/Kooperationsfähigkeit etc.)
-          Lernkompetenzen ( Neugierde, Sich Wissen zu beschaffen und
            anzueignen etc.)

Uns liegt das Wohl der uns anvertrauten Kinder am Herzen, deshalb beachten wir die Sicherstellung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung nach §8a SGB VIII.

Für alle Kinder bieten wir an: 

-          Einen wöchentlichen Spielzeugtag
-          täglich gleitendes Frühstück
-          monatliches gemeinsames Frühstück nach Planung, Abstimmung und
            Durchführung durch die Kinder
-          Lesestunde mit ehrenamtlicher Vorleserin vom Lesenetzwerk Hann. Münden
-          Wöchentliche Benutzung der angrenzenden Turnhalle
-          tägliche Bewegungsmöglichkeit im Bewegungsbereich und im Außengelände
-          regelmäßige Naturtage
-          unverplante Zeiten zur Selbstbestimmung
-          regelmäßige Besuche der Stadtbücherei Hann. Münden
-          Portfolio Arbeit
-          Projekt Arbeit (Vom Ei bis zum Küken)
-          Unsere Kita ist in die dörfliche Struktur eingebunden (Bauernhofbesuch, Feuerwehr, Teilnahme an Feste etc.)
-          Experimente
-          Kooperation mit Seniorenstift
-          Feste
-          Weihnachtsbäckerei

Kontakt E-Mail 0551 38312-50 Facebook

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen