helferportraits--header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Jobbörse
  2. Unsere Stellenangebote
  3. Hauptamt

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

 

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Für unsere integrative Kindertagesstätte in Volkmarshausen suchen wir ab sofort für 30 Std. eine/n

Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)

Der DRK-Kreisverband Göttingen-Northeim e.V. ist Träger von 16 Kindertagesstätten. Mit zwei Kindergartengruppen inkl. einer integrativen Gruppen stellen wir ein umfangreiches Angebot für Kinder ab 2 Jahren am Standort Volkmarshausen sicher. Für unsere integrative Gruppe suchen wir eine/n Heilpädagogin/en, Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in mit Zusatzausbildung, der/die ca. 20 Std./Woche Integrationsstunden und 10 Std./Woche im Gruppendienst übernimmt, die Individualität der Kinder akzeptiert, sie zur Selbständigkeit erzieht, Sprache und das soziale Miteinander fördert.

Sie machen den Unterschied

  • Sie bieten den Kindern eine emphatische und aufmerksame Betreuung, geben Orientierung und bilden den Rahmen, in dem sich die Kinder frei entwickeln und kreativ entfalten können.
  • Sie begrüßen kulturelle Vielfalt, fördern soziale Kompetenz und die Entwicklung der Persönlichkeit, unterstützen bei der Entdeckung ureigener Talente, befähigen die Kinder zu selbstbewusstem Auftreten sowie verantwortungsvollem Handeln.
  • Sie pflegen eine Erziehungspartnerschaft mit vertrauensvoller Elternarbeit und offenem Austausch sowie kompetenter Beratung.
  • Zudem stellen Sie die Umsetzung einer qualitätsvollen Erziehungs- und Bildungsarbeit nach den gesetzlichen Vorgaben, dem Niedersächsischen Orientierungsplan, den sieben Grundsätzen des DRK und der Konzeption unserer Kindertagesstätte sicher.

Darauf kommt es an

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in, Erzieher/in mit Zusatzausbildung oder in einer vergleichbaren Qualifikation.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Empathie, Geduld sowie Kommunikationsfähigkeit aus und vertreten eine inklusive Haltung.
  • Sie besitzen Organisationstalent, können konzeptionell arbeiten und handeln verantwortungsbewusst.
  • Sie besitzen Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen und können die tägliche schriftlichen Dokumentationen gestalten.

Das geben wir Ihnen zurück

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer mehrgruppigen Kindertagesstätte sowie Möglichkeiten der aktiven Gestaltung.
  • Vorbereitungszeit, regelmäßige Teamsitzungen, in- und externe Fort- und Weiterbildungen sowie Supervisionen.
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche für die persönliche Weiterentwicklung.
  • Kollegiale Beratung in internen Arbeitstreffen durch unsere Kita-Fachberatung.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit Vergütung in Anlehnung an den DRK-Reformtarif sowie betrieblicher Altersvorsorge (VBL).

Auf Sie freut sich

Frau Jacqueline Hinz, Kita-Leitung
DRK-Kita Volkmarshausen,
Gimter Kirchweg 34, 34346 Hann. Münden

Für Fragen/ Informationen stehen Ihnen gerne Frau Hinz (Tel: 05541-12451), Frau Freier (Kita-Fachberatung; Tel: 05541 9826-23) und/oder Frau Laudenbach (Personalleitung Kindertagesstätten; Tel: 0551 38312-44) zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: personalleitung@drk-goe-nom.de
Wir können in E-Mails ausschließlich Anhänge im PDF-Format öffnen.

Sollten Sie uns eine schriftliche Bewerbung (postalisch) zukommen lassen, denken Sie bitte daran keine Originale in die Bewerbungsmappe einzufügen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen unter Beachtung Datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Unsere Datenschutzinformationen für das Bewerbermanagement und weitere Informationen können Sie unter www.drk-goe-nom.de einsehen.

Kontakt

Arbeitgeber
Kreisverband
Ort
Ansprechpartner:
Frau Hinz
Frau Freier
E-Mail:
personalleitung@drk-goe-nom.de
Veröffentlicht am:
12.09.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen